News RSS



H-YPE #21: Christina M. & her personal experience

Christina M. (25) / Finanzassistentin  „Christina hat in 10 Monaten 17 kg an Körpergewicht verloren und Ihren Körperfettanteil um 10 % reduziert.“ Liebe Christina, welche Ziele hattest du? Mein Hauptziel war es Körperfett und Gewicht zu verlieren. Zudem wollte ich einfach fitter werden und etwas Muskelkraft erlangen. Was hat dich dazu bewegt einen Personaltrainer bzw. H-YPE zu kontaktieren? Ich war einer dieser Kunden, die sich im Fitnessstudio anmelden und den regelmäßigen Beitrag zahlen ohne das Fitnessstudio zu besuchen.  Die Überwindung zu trainieren und Spaß daran zu haben war meine größte Hürde. Trainingspläne habe ich in den Fitnessstudios von den Mitarbeitern erhalten, jedoch habe ich gemerkt, dass diese mich nie nachhaltig voran gebracht haben. Ich habe über mehrere Jahre schleichend an...

Weiterlesen



H-YPE #20 - Du bist was Du isst - Bildungsvortrag in der Gemeinschaftsschule Innenstadt Ludwigsburg

Sport, Ernährung, Lifestyle als auch Persönlichkeitsentwicklung ist ein generationenübergreifendes Thema, weswegen es für uns als H-YPE Team ein wichtiges Anliegen ist unsere Erfahrung nicht nur unseren Klienten weiterzugeben, sondern auch an Schulen Präsenz zu zeigen, um die Schüler und Schülerinnen für diese wichtigen Themen zu sensibilisieren. Durch einen Vortrag in der Schule konnten wir den Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Innenstadt Ludwigsburg diese Thematik näher bringen. Genauer gesagt haben wir das Themenfeld Ernährung einmal näher betrachtet. Hierbei ging es nicht darum ein Lebensmittel zu verteufeln oder zu vermitteln, dass es die Eine und perfekte Ernährungsform für Jeden gibt. Denn das wäre schlichtweg falsch! Aber eines ist klar: Die Ernährung betrifft uns tagtäglich. Die Basis unseres seins ist die Ernährung. Deswegen...

Weiterlesen



H-YPE #19 - Welche Kohlenhydrate gibt es???

Wie viel Kohlenhydrate sollte man zu sich nehmen? Sind Kohlenhydrate schlecht oder gut? Welche Kohlenhydrate gibt es? So gut wie jeder meiner Klienten beschäftigt sich mit dieser Thematik, weswegen wir an dieser Stelle ein wenig Licht ins Dunkel bringen möchten. Gleich einmal vorne weg – alle Kohlenhydrate sind Zucker. Ob ein gesunder Apfel, die Pommes vom Imbiss nebenan oder der frische Brokkoli vom Wochenmarkt, alle diese Lebensmittel bestehen aus verschiedenen Zuckerverbindungen und unterscheiden sich in Ihrer Zusammensetzung und in ihren Strukturformeln. Bezeichnet werden diese als Kohlenhydrate oder Saccharide. Neben den Fetten und Eiweißen gehören die Kohlenhydrate zu den Grundnährstoffen, die zur Energiegewinnung benötigt werden. Für unseren Körper macht es allerdings durchaus einen Unterschied die Pommes oder den Brokkoli zu konsumieren. Schauen wir...

Weiterlesen



H-YPE #18 - Fett macht Fett???

Macht fett wirklich fett? Die außerordentlich wichtige Rolle der Ernährung scheint mittlerweile jedem bewusst zu sein. Welche Macht man durch die Ernährung erhalten kann, ist vielen dennoch nicht geläufig. Immer wieder werden wir mit Gedankenspielen konfrontiert, die meines Erachtens nach überholt sind und als Mythos aufgedeckt werden müssen. Ein Ernährungsirrtümer - Fett macht fett! In der Ernährungsindustrie haben wir in den letzten Jahren immer wieder fettarme Lebensmittel zu Gesicht bekommen. Fettarme Light Produkte, die gesunden Schlankmacher. Dementsprechend ist es nicht außergewöhnlich, dass wir als Verbraucher davon ausgehen, dass der normale Fettanteil eines Produktes ungesund ist. An sich schlüssig, aber leider nicht wahrheitsgemäß. Ein Weiterer Trugschluss, welcher sich bei uns eingebrannt hat, ist die Annahme, dass Fett grundsätzlich die Gefäße verstopft....

Weiterlesen



H-YPE #17 - Griffkraft-/ Unterarmtraining zur Verbesserung der Gesamtleistung

Die Griffkraft bzw. das Unterarmtraining wird bei den meisten trainierenden im Trainingsplan vernachlässigt, häufig gar müde belächelt. Die Handmuskeln sind im Vergleich zu den größeren Muskelpartien wie den Beinen, dem Rücken oder der Brust deutlich kleiner. Dies ist ggf. der Grund wieso der Fokus meist auf den größeren Muskelgruppen liegt. Allerdings tragen die Handmuskeln eine sehr bedeutende Rolle in vielerlei Situationen. Bei vielen ist die Handkraft das schwächste Kettenglied. Dies kann zu Folge haben, dass die gewünschten Fortschritte ausbleiben. Die Verbesserung Deiner Griffkraft-/Unterarmleistung kann Dir bei wichtigen Grundübungen wie Klimmzüge, Kreuzheben oder Rudern zu neuen persönlichen Bestleistungen helfen. Bevor Du dich an Dein Griffkrafttraining-/Unterarmtraining heranwagst, solltest Du diese 5 Handmuskeln bzw. Bewegungsmunster kennen. Die quetschende Kraft: Deine Hand umschließt einen...

Weiterlesen